06131-237384info@bueso.de

Nachrichten

Ein großer Schwindel - Seymour Hersh zu Russiagate
07.03.2019

Unter der Überschrift "Diese ganze Geschichte ist ein einziger großer Schwindel"  veröffentlichte die FAZ am 5.23.2019 diesen Artikel zu Rußlands Rolle bei der US-Präsidentschaftswahl.

Weiterlesen
Österreichs China-Botschafter lobt Seidenstraßen-Initiative
06.03.2019

Friedrich Stift, Österreichs Botschafter in China, äußerte sich in einem Exklusiv-Interview mit china.org.cn  am 2. März sehr positiv über das Potential der Kooperation mit China und die Bedeutung der Seidenstraßen-Initiative.  U.a. sagte er in dem sehr lesenswerten Interview, das "sehr wichtige" Konzept der Seidenstraßen-Initiative, China mit Europa, Asien und Afrika enger zu verbinden,  sei richtig.

Weiterlesen
Europäische Ökonomen heissen chinesische Investitionen willkommen
06.03.2019

Ein neuer Bericht der European Economic Advisory Group empfiehlt, das rapide Wachstum Chinas für sein eigenes Wachstum in einer sich schnell verändernden Welt zu nutzen. Man könne neue Märkte für europäische Exporte und neue Importquellen erschließen.

Weiterlesen
Lyndon LaRouche: Jenseits der Fake News
05.03.2019

Die Redaktion des von Lyndon LaRouche 1977 gegründeten Nachrichtenmagazins Executive Intelligence Review verfaßte einen ausführlichen Nachruf auf Lyndon LaRouche, sein Leben und Wirken.

Hier die Einleitung:

Weiterlesen
Natalja Witrenko: LaRouche - ein herausragender Gelehrter, Ökonom und Humanist von globaler Bedeutung
05.03.2019

Dr. Natalja Witrenko, Vorsitzende der Progressiven Sozialistischen Partei der Ukraine, die 1999 ihren Präsidentschaftswahlkampf mit LaRouches "Typischer Kollapsfunktion" führte und vor der verheerenden Schocktherapie des IWF warnte, veröffentlichte auf ihrer Webseite einen Nachruf auf Lyndon LaRouche. Sie würdigte ihn darin als einen "herausragenden Gelehrten, Ökonomen und Humanisten von globaler Bedeutung."

Sie können den Text hier im Wortlaut lesen.

 

Weiterlesen
Russische Nachrufe auf Lyndon LaRouche
05.03.2019

Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion, den Lyndon LaRouche richtig vorausgesagt hatte, befaßten sich insbesondere die wissenschaftlichen Institutionen Rußlands intensiv mit LaRouches Theorien und Vorschlägen. Seit jener Zeit hatte LaRouche in Rußland ein sehr hohes Ansehen, was sich in den Kondolenzschreiben und Nachrufen in russischen Medien widerspiegelt.

Weiterlesen
Neue US-Raketen bedrohen den Weltfrieden: Stoppt den „Selbstmordpakt für Europa“!
03.03.2019

Von Alexander Hartmann

Während US-Präsident Trump zum Rückzug der US-Truppen aus Syrien und Afghanistan entschlossen ist und auf eine völlig neue, produktive Beziehung zu China und ein neues Friedensregime auf der koreanischen Halbinsel hinarbeitet, verfallen die Russiagate-Putschisten immer mehr in Panik. Zum gleichen Zeitpunkt, als Trump in Hanoi mit Nordkoreas Staatschef Kim Jong-un zusammentraf, veranstalten sie im Repräsentantenhaus ein Riesentheater, bei dem Trumps früherer Anwalt Michael Cohen die Hauptrolle spielte.

(PDF herunterladen)

Weiterlesen
Imperiale Kriegsfraktion versucht, Trumps Friedensbemühungen zu zerstören
26.02.2019

Während die Handelsgespräche zwischen den Vereinigten Staaten und China bedeutende Fortschritte machen und die Präsidenten Trump und Xi Jinping in Kürze ein Abkommen abschließen wollen, steht in der internationalen Diplomatie diese Woche das zweite Gipfeltreffen zwischen Donald Trump und dem nordkoreanischen Staatschef Kim il Jung vom 27.-28.2. in Hanoi im Mittelpunkt. Dagegen ist die transatlantische Kriegsfraktion voll mobilisiert, um solche diplomatischen Schritte zu sabotieren.

Weiterlesen
USA: Erfolgreiche Konferenz des Schiller-Instituts
26.02.2019

„Schaffen wir eine neue, menschlichere Epoche für die Menschheit!“

von Alexander Hartmann

So lautete das Motto der Konferenz des amerikanischen Schiller-Instituts am 16. Februar in Morristown im US-Bundesstaat New Jersey. Zu Beginn erhob sich das gesamte Publikum zu langem, feierlichem Beifall zu Ehren des wenige Tage zuvor verstorbenen Lyndon LaRouche und von Helga Zepp-LaRouche, die den Vorträgen persönlich beiwohnte.

Weiterlesen
Präsident Putins Rede an die Nation (Video)
26.02.2019

Hier finden Sie die Rede des russischen Präsidenten Putin an die Nation vor der Bundesversammlung am 20.2.2019 in deutscher Simultanübersetzung. Neben einer klaren Warnung an alle, die denken, Rußland werde sich nicht militärisch schützen können, ging der Präsident im Hauptteil seiner Rede ausführlich darauf ein, wie das Lebensniveau der russischen Bevölkerung verbessert und das Gemeinwohl geschützt werden kann.   

https://deutsch.rt.com/russland/84536-live-putin-halt-rede-zur/

Weiterlesen

Pages