06131-237384info@bueso.de

Neue BüSo-Broschüre: "Stoppt den Dritten Weltkrieg! Für eine neue Entwicklungs- und Sicherheitsarchitektur"

Die neue BüSo-Broschüre „Stoppt den Dritten Weltkrieg! Für eine neue Entwicklungs- und Sicherheitsarchitektur“  können Sie ab sofort beim Bundesverband und den BüSo-Büros bestellen.

So gefährlich nah an einem Nuklearkrieg wie jetzt befand sich die Welt zuletzt in der Kubakrise - aber damals gab es verantwortliche Staatschefs, die die Folgen ihres Handelns noch abschätzen konnten. Heute  opfern Politiker gewissenlos die Wohlfahrt der Nationen: mit der Zerstörung der Realwirtschaft durch Hyperinflation, dem Ausstieg aus allen verläßlichen Energiequellen, verstärkt durch die unverantwortliche  Sanktionspolitik und immer weitere NATO-Provokationen gegen Russland und China. Jetzt steht das Überleben der Menschheit selbst auf dem Spiel.

Der Großteil der Menschheit teilt diesen selbstmörderischen Kurs nicht - in Asien, Afrika, Lateinamerika. Auch in Europa und den USA melden sich jetzt immer mehr Menschen zu Wort, die den Absturz in einen  großen Krieg verhindern wollen.

Eine neue Sicherheitsarchitektur aller Nationen ist untrennbar mit wirtschaftlichem Aufbau und Entwicklung verbunden! In dieser Mobilisierung spielt die BüSo als Teil einer internationalen Bürgerrechtsbewegung  im Sinne des Westfälischen Friedens eine entscheidende Rolle. Auch Deutschland muß endlich Teil der Lösung werden und darf sich nicht für die Kriegspolitik gegen das neue Paradigma globaler Zusammenarbeit  verheizen lassen!

Um die Broschüre zu bestellen, schreiben Sie bitte einfach eine mail an info@bueso.de oder rufen Sie an (030- 8023405). Die 24-seitige Broschüre kostet als Einzelheft 5,– €; 2–5 Exemplare je 4,– €;  ab 6 Exemplare 3,– €. Der Preis gilt jeweils inklusive Versand.

Bitte helfen Sie mit, dieses Material weitestmöglichst zu verbreiten!

Inhaltsverzeichnis

Deutschland darf sich nicht in den Nuklearkrieg mit Russland ziehen lassen!

Westen zertrümmert die Weltordnung – Xi baut neue Sicherheitsarchitektur

50 Jahre deutsch-chinesische Beziehungen

Zum 100. Jahrestag des Rapallo-Vertrages

Der LaRouche-Plan für eine neue internationale Wirtschaftsarchitektur

Weltlandbrückenkarte

Kriterien der physikalischen Ökonomie

Der Fortschritt der Kernenergie ist die Zukunft

Warum sind wir immer noch Barbaren?

 

Werden Sie aktiv!

Die Bürgerrechtsbewegung Solidarität erhält ihre Finanzmittel weder durch staatliche Parteienfinanzierung noch von großen kommerziellen Geldgebern. Wir finanzieren uns ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden,

deshalb brauchen wir Ihre Unterstützung!

JETZT UNTERSTÜTZEN