06131-237384info@bueso.de

Syria Times: Operation Phoenix und der Wiederaufbau Aleppos

Am 3.9. veröffentlichte die Syria Times eine leicht gekürzte Textfassung des Videos „Operation Phoenix und der Wiederaufbau Aleppos“, den das Schiller-Institut (SI) produziert und auf einer Konferenz im Juni 2016 in Berlin vorgestellt hat.  Das Video basiert auf dem Projekt „Operation Phönix“ des SI für den Wiederaufbau Syriens vom Oktober 2015.

Die Syria Times ist eine offizielle Publikation des syrischen Bildungsministeriums. Der vollständige englische Artikel findet sich hier. In der Einleitung zitiert die Journalistin Haifaa Mafalani den Autor des Projekts, den Redakteur des arabischen Dienstes von EIR Hussein Askary, der ihr in einem Interview sagte: „Aleppo hat im Laufe der Geschichte viele Momente der Größe wie auch des Verfalls und des Aufruhrs erlebt, aber es ist immer wieder auferstanden wie der Phönix aus der Asche. Das syrische Volk und die syrische Regierung haben angesichts der schlimmsten Krise in der Geschichte des Landes diesen Geist am Leben erhalten.“

Das SI-Video endet mit einem eindringlichen Aufruf: „Nicht nur Aleppo, ganz Syrien mit seinen Menschen, seiner Kultur und seinen Artefakten ist ein einzigartiges und lebendiges Zeugnis für das Zusammenleben und die Kontinuität der verschiedenen Kulturen der Menschheit. Die Welt hat die Pflicht, es zu verteidigen und zu bewahren und sollte es, wenn der Frieden wiederhergestellt ist, zur Welthauptstadt des Dialogs der Kulturen machen!“

Hier finden Sie das Programm „Operation Phönix“ im Sonderdruck.