06131-237384info@bueso.de

Vietnam und Japan unterzeichnen Abkommen für Bau von zwei Kernkraftwerken

Japan wird zwei Kernreaktoren in Vietnam bauen. Das wurde am Sonntag während eines Gipfeltreffens zwischen dem japanischen Premierminister Naoto Kan und dem vietnamesischen Premierminister Nguyen Ta Dung in Hanoi endgültig vereinbart. Premierminister Kan sagte, Vietnam habe Japan als strategischen Partner ausgewählt. Beide stimmten überein, auch die Zusammenarbeit für die gemeinsame Erschließung seltener Erze in Nordvietnam so schnell wie möglich auszuweiten. Japan will Kredite in Höhe von etwa einer Milliarde US-Dollar bereitstellen (79 Milliarden Yen), um Häfen und weitere Infrastrukturprojekte in Vietnam zu ermöglichen. Außerdem steht eine Übereinkunft zwischen Russland und Vietnam für den Bau eines Kernkraftwerkes in Vietnam unmittelbar bevor.