Verwandte Videos

23. Juli 2014

Karsten Werner, Spitzenkandidat der BüSo bei den kommenden Landtagswahlen in Sachsen, stellt die beiden völlig gegensätzlichen Entwicklungen dar, die die strategische Weltlage derzeit bestimmen.

28. Juni 2014

Gefährlich ist die Lage, in der sich unsere Welt gerade befindet mit Sicherheit. Gleichzeitig wird aber auch sehr deutlich, worum es geht: Wird die Finanzoligarchie sich durchsetzen, was das Ende für die Zivilisation und vielleicht der Menschheit bedeuten würde, oder werden sich die Kräfte durchsetzen, die für den Aufbau einer neuen gerechten Weltwirtschaftsordnung kämpfen?

20. Mai 2014

Europawahlveranstaltung der BüSo in Berlin, 17.5.2014
Helga Zepp-LaRouche, Bundesvorsitzende der Bürgerrechtsbewegung Solidarität

4. Juli 2014

Beim kurzfristig einberufenen Treffen der Außenminister der Organisation Amerikanischer Staaten in Washington, D.C. stellten sich am Donnerstag nachmittag alle beteiligten Staaten – mit Ausnahme der USA und Kanadas – hinter Argentinien.


Links

Dringender Appell an die europäischen Regierungen: Seid Ihr für Argentinien - oder für die kriminellen Spekulanten?
1. Juli 2014, bueso.de

22. Mai 2014

Wir müssen in Deutschland jetzt die immer noch herrschende Medienblockade über die Realität des Nazi-Putsches in der Ukraine durchbrechen, um den Weg für eine friedliche Lösung freizumachen. Diese kann nur in einem Programm gemeinsamer eurasischer Entwicklung souveräner Nationen liegen. Ansonsten droht eine unkontrollierbare Eskalation der Lage vor Ort, eine direkte NATO-Konfrontation mit Russland und die Gefahr eines thermonuklearen Weltkriegs.

DOSSIER:

19. Mai 2014

Europawahlveranstaltung der BüSo in Berlin, 17.5.2014
Helga Zepp-LaRouche, Bundesvorsitzende der Bürgerrechtsbewegung Solidarität

Das Kreditsystem - Teil I: Einführung
23. November 2011

Wenn etwas in Deutschland verloren gegangen ist, dann ist es das Verständnis darüber, wie es von einem mageren Agrarland zu einer modernen Industrienation geworden ist. Diese gravierende Wissenslücke in Verbindung mit den globalisierten Freihandelsdogmen haben entscheidend zu der Wirtschaftskrise beigetragen. Diese Reihe über das Kreditsystem soll ein besseres Verständnis vermitteln, was wirtschaftlicher Wert eigentlich ist und wie man der Bevölkerung jedes Landes einen hohen Lebensstandard sichern kann.

Im ersten Teil - die Einführung - wird ein allgemeiner Überblick gegeben, womit sich die nachfolgenden Teile befassen werden.

Teil I: Einführung
Teil II: Franklin Roosevelts Kreditanstalt für Wiederaufbau
Teil III: Das Amerikanische System in Deutschland
Teil IV: Hamiltons Nationalbank