Das Neueste von

Helga Zepp-LaRouche

Artikel, Videos und Aufsätze der Bundesvorsitzenden

30. März 2015 •

VIdeo

Helga Zepp-LaRouche sandte diese Grußbotschaft an die Konferenz des Schiller-Institutes am 28. März 2015 in Berlin. Darin stellte sie dar, daß die heutige Krise eine zivilisatorische, existentielle Krise ist, die durch ein völlig neues Paradigma, eine neue Art des Denkens, gelöst werden kann. Um das anschaulicher zu machen, stellte sie die Durchbrüche vor, die es Nikolaus von Kues vor fast 600 möglich machten, das mittelalterliche Denken der Scholastiker zu überwinden und die Moderne einzuleiten.

26. März 2015 •

VIdeo

Leider gab es am Anfang des Webcast aufgrund von Engpässen bei der Bandbreite einige Risse in der Übertragung, die leider auch in der Aufnahme erhalten geblieben sind. Wir bitten, dies zu entschuldigen und arbeiten daran, das Problem zu lösen.

21. März 2015 •

Artikel

Es ist nur folgerichtig, daß in einer Welt, die in den vergangenen 25 Jahren systematisch der Globalisierung unterworfen wurde, auch vordergründig verschiedene Prozesse dennoch extrem eng ineinander spielen und sich gegenseitig verstärken – und dies um so mehr, als die transatlantische Welt auf einen neuen Mega-Crash zusteuert und weite Teile der Welt durch geopolitische Manöver in Aufruhr gestürzt worden sind.

15. März 2015 •

Artikel

Der ehemalige Gouverneur von Maryland, Martin O’Malley, macht derzeit in den USA Schlagzeilen, weil er der erste Anwärter der Demokratischen Partei ist, der bisher eindeutig erklärt hat, daß er sich an der Präsidentschaftskampagne beteiligen wird und daß die erste Maßnahme, die er als Präsident durchsetzen würde, die Wiedereinführung des Glass-Steagall- Trennbankengesetzes wäre.

9. März 2015 •

Artikel

Der Verzweiflungsschritt von EZB Mario Draghi, die Eurozone mit 1,14 Billionen Euro an sogenannter „Quantitativer Erleichterung“ zu überschwemmen, gleichzeitig aber Griechenland und Zypern von diesem dubiosen Geldsegen auszuschließen, wird sich in zweifacher Weise als Beschleuniger des unvermeidlichen Zusammenbruchs des transatlantischen Finanzsystems erweisen.

6. März 2015 •

VIdeo

Video-Botschaft von Helga Zepp-LaRouche für die Veranstaltung des Schiller-Instituts in Berlin am 28.2.2015.