Stuttgart: Öffentliche Kandidatenvorstellung zur Wahl des Oberbürgermeisters
25. September 2012 • 14:09 Uhr

Die Kandidaten für die Wahl des Stuttgarter Oberbürgermeisters am 7. Oktober konnten gestern abend in der Liederhalle vor einem großen Publikum ihre Programme in kurzen Statements von jeweils acht Minuten vorstellen. Stephan Ossenkopp sprach als vierter. Dies ist auch der Platz des BüSo-Kandidaten auf dem Stimmzettel am 7. Oktober, der durch Losverfahren bestimmt wurde.

Nach der gut zweistündigen Veranstaltung hatten die Stuttgarter ausgiebig Gelegenheit, die Kandidaten an ihren Informationstischen im Foyer zu befragen. Die Veranstaltung wurde auf der Webseite der Stadt Stuttgart live übertragen und ist dort bis zur Wahl abrufbar: http://www.stuttgart-ob-wahl.de/