Welt ohne Filter - 27. September 2012
27. September 2012

Die Welt ist aus den Fugen. Das Gelddrucken hat inzwischen hyperinflationäres Ausmaß angenommen, es wurde gerettet und gerettet und gerettet; aber nichts an der Finanzkrise ist gelöst! Währenddessen verdunkeln die Wolken drohenden Krieges den Himmel. Der Ausweg bietet sich nur durch Flanken. Nur wenn wir die eingetretenen Pfade dessen verlassen, was schon hundertmal ohne Erfolg versucht wurde, können wir es schaffen, der Menschheit eine Zukunft zu geben.