06131-237384info@bueso.de

Nachrichten

Trump und Putin machen Friedenspolitik! Wichtige Lektionen für die ganze Welt!
21.07.2018

Von Helga Zepp-LaRouche

Es müßte eigentlich für jeden denkenden Menschen offensichtlich sein, daß eine Verbesserung des Verhältnisses USA-Russland, und damit zweier Nationen, die über 90% der Nuklearwaffen dieser Welt besitzen, deren Einsatz die Menschheit auslöschen würde, eine gute Sache ist.

Weiterlesen
BRICS-Gipfel in Südafrika steht bevor - Präsident Xi Jinping nimmt teil
18.07.2018

Global Times berichtete in einem optimistischen Artikel am 67. über Präsident Xi Jinpings bevorstehende Reise in die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) und in mehrere afrikanische Staaten. Anschließend wird Xi am Gipfeltreffen der BRICS-Länder am 25.-27. Juli in Südafrika teilnehmen. Und im September wird der Gipfel des Forums für China-Afrika-Kooperation in Beijing stattfinden.

Weiterlesen
Trump-Putin-Gipfel: ein großer Fortschritt für das Neue Paradigma!
17.07.2018

Das Gipfeltreffen am 16.7. zwischen den Präsidenten Donald Trump und Wladimir Putin kann man nur als äußerst konstruktiv bezeichnen und als einen entscheidenden Schritt zur Beendigung der destruktiven Geopolitik des Britischen Empire und für einen neuen Weg von "win-win“-Kooperation zwischen den Nationen.  Bei der anschließenden Pressekonferenz attackierten beide Präsidenten sehr präzise die Kreise, die über die Lügen des „Russiagate“ die russisch-amerikanischen Beziehungen gezielt sabotiert haben.

Weiterlesen
Helga Zepp-LaRouche spricht beim Mandela-Institut in Paris
16.07.2018

Helga Zepp-LaRouche, war am 6.7. Gastrednerin bei den Afrikanischen Wirtschafts- und Konsulartagen des Mandela-Instituts in Paris und sprach dort über „Partnerschaft, inklusives Wachstum und Infrastruktur in Afrika“. Die Einladung an sie als Vorsitzende des internationalen Schiller-Instituts  war eine Folge ihres Appells vom 15.6. an die Europäische Union, dem positiven Beispiel des Gipfeltreffens der Präsidenten Trump und Kim in Singapur zu folgen und den EU-Gipfel einem umfassenden europäischen Plan zur wirtschaftlichen Entwicklung Afrikas zu widmen.

Weiterlesen
Putin-Trump Gipfeltreffen: RT überträgt Pressekonferenz auf deutsch
16.07.2018

Statt sich auf Medieninterpretationen zu verlassen , kann man bei RT die ganze Pressekonferenz von Präsident Putin und Präsident Trump in deutscher Simultanübersetzung verfolgen - es lohnt sich!

https://deutsch.rt.com/live/73030-live-gemeinsame-pressekonferenz-trumps...

Weiterlesen
Macht das Treffen zwischen Trump und Putin den Weg frei für das neue Paradigma?
15.07.2018

Von Alexander Hartmann

Schon vor dem NATO-Gipfel schlugen die Wellen hoch, nachdem US-Präsident Trump für den 16. Juli ein Treffen mit dem russischen Präsidenten Putin in Helsinki angekündigt hatte.

Weiterlesen
Neue Iniativen zur Bankentrennung in Italien
13.07.2018

Am 5. Juli bestätigte der italienische Staatsekretär im Wirtschaftsministerium, Massimo Garavaglia, daß die Regierung die gegenwärtigen Pläne für eine Zusammenlegung und Reform von Sparkassen und Volksbanken stoppen will.

Weiterlesen
Der Westen führte Afrika in die Schuldenfalle
13.07.2018

Die stetig wiederkehrenden Behauptungen, China verschulde afrikanische Staaten mit seinen Projekten, sind nachweislich falsch. In einem  Artikel in Global Times zitiert der Autor Yang Sheng den Direktor des Instituts for Internationale Fragen an der Renmin Universität in Beijing, Wang Yiwei, zu diesem Thema. Es sei die Verantwortung des Westens, afrikanische Staaten in die Schuldenfalle gelockt zu haben. Stattdessen helfe China den Ländern, Projekte durchzuführen, die diese wollen und gebe keine Kredite, die die Kapazität der Nationen übersteigen, diese zurückzuzahlen.

Weiterlesen
Neue Vereinbarungen zwischen arabischen Staaten und China
11.07.2018

Auf dem 8. Außenministertreffen des Chinesisch-Arabischen Kooperationsforums (CASCF), das am 10.7.2018 in Beijing stattfand, wurden drei neue Entwicklungsabkommen geschlossen. 2004 von der Arabischen Liga und China gegründet, entwickelte sich das CASCF-Treffen in diesem Jahr zu einer Veranstaltung, auf der der chinesische Präsident Xi Jinping eindringlich über die Notwendigkeit von Frieden in der Region sprach.

Weiterlesen
Konferenz des Schiller-Instituts -Das Neue Paradigma in Aktion
09.07.2018

Der Zeitpunkt für die jüngste Konferenz des Schiller-Instituts, die am 30.6./1.7. 2018 in Bad Soden am Taunus stattfand, hätte nicht besser gewählt werden können, denn sie fand zu einem Zeitpunkt statt, an dem sich das Momentum für die Konsolidierung eines neuen Paradigmas unter dem Einfluß der mit Chinas Wirtschaftsgürtel-Initiative (BRI) verbundenen Diplomatie und Wirtschaftspolitik verstärkt. Hir finden Sie den Konferenzbericht:

Weiterlesen

Pages