06131-237384info@bueso.de
Internationale Mobilisierung für Neues Bretton Woods System - Machen Sie mit!
Die Neue Seidenstraße
Win-win-Strategie für die Zukunft Deutschlands
DIE NEUE SEIDENSTRASSE
Wöchentlicher Webcast mit Helga Zepp-LaRouche

US-chinesisches Handelsabkommen steht vor dem Abschluß

02.02.2019

01:06  Internationale Handelsverhandlungen: Fortschritte zwischen USA und China
03:34  US-Geheimdiestchefs stellen sich in der strategischen Ausrichtung offen gegen Trump
04:48  Brit. Coup gegen Regierung Trump wird im "Spiegel" vollkommen falsch dargestellt
07:36  Aufkündigung des INF-Vertrages birgt Gefahr von nuklearer Konfrontation
09:50  Trump zielt auf globales Raketenabkommen; ein neues SDI?
16:57  Langjährig international vorbereiteter Putschversuch in Venezuela ist Teil des Coups gegen Trump
19:35  George Soros: 'Erzfeind' China sei größter Gegner der 'Open Society'

Dringender Rat an die Münchner Sicherheitskonferenz: „Es ist an der Zeit, auf die weisen Worte von Lyndon LaRouche zu hören!“

16.02.2019

Von Alexander Hartmann

„Betrachtet man den aktuellen Stand der internationalen Angelegenheiten, kann man sich nur schwer dem Eindruck entziehen, daß die Welt nicht nur eine Reihe kleinerer und größerer Krisen erlebt.“

(PDF herunterladen)

weiterlesen »

BÜRGERRECHTSBEWEGUNG SOLIDARITÄT - BÜSO

Seit ihrer Gründung 1992 ist die Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo) die einzige Partei in Deutschland, die von Anfang an vor dem Zusammenbruch des spekulativen, globalisierten Weltfinanz- und -wirtschaftssystems gewarnt und eine neue gerechte Weltwirtschaftsordnung gefordert hat.
PROGRAMM

Nachrichten

Lyndon LaRouches Initiativen für eine neue gerechte Weltwirtschaftsordnung
19.02.2019

Hier finden Sie eine ausführliche Zeittafel über die Initiativen des amerikanischen Staatsmannes und Ökonomen Lyndon LaRouche (1922-2019) für eine neue, gerechte Weltwirtschaftsordnung.

Weiterlesen
Rußland, Türkei, Iran: US-Abzug aus Syrien wird zur Stabilität beitragen
19.02.2019

Am 14.2. trafen sich die Staatsoberhäupter Rußlands, des Iran und der Türkei, den drei Garantiestaaten des Waffenstillstands, in Moskau und sprachen über Möglichkeiten zur Förderung des Friedens- und Aussöhnungsprozesses in Syrien. In einem Punkt ihrer gemeinsamen Erklärung heißt es, wenn der von Präsident Trump beschlossene Abzug der US-Streitkräfte aus Syrien umgesetzt werde, „wird dies zur Stärkung von Stabilität und Sicherheit im Land beitragen“.

Weiterlesen
Ministerpräsident Conte entwirft konstruktive strategische Vision für Europa
19.02.2019

Am 14.2. sprach der italienische Ministerpräsident Conte vor der kommenden Europawahl vor dem EU-Parlament. In seiner Rede beschrieb er, wie Europa seiner Ansicht nach reformiert werden sollte, um eine in den letzten 30 Jahren verloren gegangene Vision zurückzugewinnen. Er forderte in seiner Rede eine Abkehr von der Sparpolitik, denn: „die Stabilität der Konten ist wichtig, aber auch die soziale Stabilität ist wichtig“. Zudem schlug er vor, das Migrationsproblem durch die wirtschaftliche Entwicklung Afrikas an der Wurzel zu beseitigen.

Weiterlesen
NEWSLETTER ABONNIEREN! ANMELDEN

Themenschwerpunkte

Helga Zepp-LaRouche

Helga Zepp-LaRouche ist seit 1992 Bundesvorsitzende der Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo). Als Vorsitzende des Schiller-Instituts ist sie vor allem in China, aber auch weltweit als „Seidenstraßen-Lady“ bekannt.

Silk Road Lady „丝绸之路女士“
Frieden durch Entwicklung

Die Neue Seidenstraße bietet die einzigartige Chance, uns aus dem Korsett veralteten geopolitischen Denkens, der Gefahr thermonuklearer Konfrontation und dem Diktat der Finanzmärkte zu befreien.

Weltlandbrücke „一带一路“
Kulturelle Renaissance

„Zweck der Menschheit ist kein anderer als die Ausbildung aller Kräfte des Menschen, Fortschreitung.“


– Friedrich Schiller

Wissenschaft, Klassische Kunst
Four Laws

Bereits im Juni 2014 hatte Lyndon LaRouche mit seiner Schrift „Vier neue Gesetze, um die USA zu retten“ den prinzipiellen Ausweg gewiesen. Diese Prinzipien gelten nicht nur für die USA, sondern haben globale Bedeutung.

Glass-Steagall, Kreative Gattung

WERDEN SIE AKTIV!

Ich möchte an Aktionen und Veranstaltungen teilnehmen

Wenn Sie in Kontakt mit der BüSo treten möchten, um über unsere Politik, Aktivitäten und Veranstaltungen informiert zu werden, oder allgemeine Fragen zu stellen, füllen Sie bitte das untenstehende Kontaktformular aus.

Mit dem Absenden des Formulars willigen Sie ein, daß die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten an die Bürgerrechtsbewegung Solidarität übertragen und zur Beantwortung der Anfrage verwendet werden.

Ihre Daten werden nur zu diesem Zweck verwendet; eine anderweitige Datennutzung findet nicht statt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung in die Nutzung Ihrer Daten kann jederzeit widerrufen werden, indem Sie eine entsprechende mail an webmaster@bueso.de schicken.

KONTAKT
BüSo Bundesgeschäftsstelle
Postfach 221128
55050 Mainz
06131-237384
Bei Interesse an regelmäßigen Informationen abonnieren Sie bitte unseren Newsletter.