06131-237384info@bueso.de

Nachrichten

Arabische Nationen nehmen Beziehungen zu Syrien wieder auf
04.01.2019

Die Wiederherstellung der Beziehungen der arabischen Nationen in Nordafrika und Südwestasien zu Syrien wächst weiter. Am 27. Dezember konnte Syrien den ersten kommerziellen Flug seit Jahren nach Tunesien wieder aufnehmen. "Dieser Flug ist die Wiederaufnahme der touristischen Verbindungen zwischen Syrien und Tunesien“, erklärte Moataz Tarbin, der Leiter des Tourismusunternehmens, das den Flug organisiert hatte, gegenüber AFP. Die Arabische Liga wird im März ihr jährliches Treffen in Tunis abhalten.

Weiterlesen
Neujahrsgrüße von Xi und Putin bekräftigen ununterbrochenen Fortschritt der Beziehungen
03.01.2019

In seinem Neujahrstelegramm zum Jahreswechsel wünschte der chinesische Präsident Xi Jinping Rußlands Präsident Wladimir Putin frohe Feiertage, berichteten die Nachrichtenagenturen Xinhua und TASS am 31.12.2018. Darin heißt es: „Ich möchte die Zusammenarbeit mit Ihnen im gleichen Geiste des ununterbrochenen Fortschritts in der Entwicklung der bilateralen Beziehungen in allen Bereichen zum Wohle der Völker beider Länder fortsetzen.“ Xi merkte an, dass 2018 von einer Stärkung des gegenseitigen Vertrauens und fruchtbarer Zusammenarbeit auf allen Gebieten geprägt gewesen sei.

Weiterlesen
Neujahrsansprache von Präsident Xi Jinping
03.01.2019

In seiner Neujahrsansprache gibt der chinesische Präsident einen beeindruckenden Überblick über die Errungenschaften und Erfolge Chinas im Jahre 2018 und bekräftigt Chinas Politik der Neuen Seidenstraße.  Auf deutsch hier.

Weiterlesen
Chinas Mondlandung - ein großer Schritt für die Menschheit
03.01.2019

Bravo China!! ChangE4 ist auf der erdabgewandten Seite des Mondes gelandet.

https://www.youtube.com/watch?v=ciXXj0Tj7zk

Weiterlesen
Helga Zepp-LaRouche: Internationale Videobotschaft für 2019
02.01.2019

"Die Welt steht an einer historischen Wegscheide"

Die Gründerin und Präsidentin des Schiller-Instituts, Helga Zepp-LaRouche, veröffentlichte am 1.1. 2019 die folgende Videobotschaft , die in mehreren Sprachen international verbreitet wird. 

Ich wünsche Ihnen allen ein sehr gutes neues Jahr.

Weiterlesen
2019 verspricht eine wunderbare Zukunft - falls Europa moralisch dafür fit ist!
29.12.2018

Neujahrsgedanken von Helga Zepp-LaRouche

Wenn die Wirklichkeit zur Satire wird: Als Antwort auf Trumps Ankündigung, daß er die US-Truppen aus Syrien und Afghanistan abziehen wird und die USA nicht länger die Rolle als Weltpolizist spielen werden, reagieren Liberale und viele Linke in Europa, die sich jahrzehntelang über den „US-Imperialismus“ ereifert haben, nicht etwa mit Lob und Zustimmung, sondern mit hysterischem Geschrei.

(PDF herunterladen)

Weiterlesen
Von der Lausitz zur Neuen Seidenstraße!
29.12.2018

In ihrem Rechenschaftsbericht beim Landesparteitag der Bürgerrechtsbewegung Solidarität in Brandenburg am 15. Dezember 2018 ging die Landesvorsitzende Ulrike Lillge vor allem auf den Widerstand gegen den grünen Kahlschlag in den Braunkohlerevieren der Lausitz ein.

Weiterlesen
Wer ist Lyndon LaRouche?
22.12.2018

LaRouches Durchbrüche in der Wirtschaftswissenschaft haben ihm die einzigartige Fähigkeit gegeben, wirtschaftliche Krisen zu prognostizieren und Lösungen und überlegene politische Initiativen zu entwickeln. Wie konnte er den Wirtschaftszusammenbruch von 2007- 2008 vorhersehen, während fast alle anderen überrascht waren? Warum vertraten führende Politiker von Entwicklungsländern, wie z.B. der Präsident von Mexiko und die Premierministerin Indiens, seine Ideen, wohingegen George H. W. Bush ihn ins Gefängnis werfen ließ?

Weiterlesen
China bringt die Welt voran
18.12.2018

Angesichts der neuesten Eskalationswelle von Verleumdungen gegen Chinas Seidenstraßenprojekt in den westlichen Medien sind die folgenden Studien sehr aufschlußreich:

Weiterlesen
Unruhen und Chaos in Europa: Die Neue Seidenstraße zeigt den Ausweg
17.12.2018

Von Alexander Hartmann

Obwohl Frankreichs Präsident Macron am 10. Dezember in einer Reihe von Punkten den Forderungen der „Gelbwesten“ nachgegeben hat, gehen die Proteste nicht zurück. Macron überstand zwar ein Mißtrauensvotum der linken Parteien im Parlament, aber es sind weitere Demonstrationen geplant.

Weiterlesen

Pages